Montag, 23. Januar 2017

No. 23 Wer macht mit?



Mein Name ist Martina Haußmann, 

lebe und arbeite in Burgstetten vor den Toren Stuttgarts.
In meiner Werkstatt enstehen mit viel Liebe zum Detail  farbenfrohe  Bilder und  Collagen.  
Bunt ist meine Lieblingsfarbe und mit einer guten Portion Humor gestaltet . In meine Bilder arbeite ich witzige Sprüche und Zitate ein. Meinen künstlerischen Schwerpunkt finde ich im Porträtieren  von Frauen und ich meine Mädels "WeibsBilder" nenne.




Seit fast sieben Jahren habe ich  einen Onlineshop bei Dawanda (www.dawanda.com/shop/mARTinahaussmann) und seit letzten Sommer auch einen Künstlershop bei Creatisto (www.creatisto/com/shop/martina-haussmann) .Dort kannst du die Mädla zum"Bäbba" kaufen...auf Möbeln, Laptop oder Fliesen.
Letztes Jahr veröffentlichte ich mein erstes Buch. Ein Anleitungsbuch für meine Collagenmalerei. Es trägt den Titel Weibsbilder.
Seit einiger Zeit beschäftige ich mich auch mit der Nähmalerei. Es entstehen mit Nadel, Faden, Stoff und der Nähmaschine  gemalte Stoffunikate.
Auch stelle ich auf verschiedenen Kunsthandwerker-und Designmärkten  aus. Auf einen Koffermarkt reiste ich erstmals im November zum SeeKoffer in Konstanz. Das hat meinen Weibsbildern so gut
gefallen - das sie sich nun auf eine weitere Reise im Koffer nach Kirchzarten machen.



Ich freue mich  Teil dieses tollen Marktes zu sein und freue mich auf DEINEN Besuch.





Sonntag, 22. Januar 2017

No. 22 Wer macht mit?

Die Monsterei 

LIEBEVOLLE HANDGEMACHTE ZARTE GEFÄHRLICHE BEOHRTE LEBENDIGE MONSTER ZUM KNUDDELN



ANWENDUNGSGEBIETE

Herz- und Seelenschmerz, Kummer, Angst, starke Sehnsuchtszustände, Heimweh, aber auch bei starken Glücksgefühlen.

NEBENWIRKUNGEN
>99% Es wurde eine Einschränkung der Beweglichkeit beobachtet
<2% Bei falscher Anwendung starkes Fusselgefühl im Mund

WECHSELWIRKUNG MIT ANDEREN MITTELN
Mehrere Monster können einen irreparablen Verzückungszustand auslösen.

HINWEIS
Von einer Teilnahme am Strassenverkehr während der Anwendung wird abgeraten.

DOSIERUNGSANLEITUNG UND ART DER ANWENDUNG
Kuschelmonster fest in den Arm nehmen. Auch zur Prophylaxe geeignet.

PACKUNGSGRÖSSE
Jedes Monster ist ein Unikat und nur in Einzeldosen erhältlich.


MEHR FOTOS AUF: FACEBOOK.COM/MONSTEREI


Samstag, 21. Januar 2017

No. 21 Wer macht mit?

INES - TUBICLES




Ich lebe in Konstanz und lasse mich schon seit Ewigkeiten kreativ an meiner Nähmaschine aus.

Seit einigen Jahren verarbeite ich gebrauchte Fahrradschläuche zu allerlei gebrauchsfähigen Gegenständen wie zum Beispiel Kulturbeutel, Brillenetuis, Geldbeutel, Handtaschen, Schlüsselanhänger.....die Ideen gehen nie aus.




Nun freue ich mich darauf, das 2. mal in Kirchzarten mit dabei sein zu können und auf all die anderen Aussteller mit ihren einzigARTigen Produkten.



www.agnes-n.webnode.com



Freitag, 20. Januar 2017

No.20 Wer macht mit?

Hannah Prinz

Was mache ich? kreative, farbige Leuchtunikate aus Papier





Wie ich dazu kam? Wir brauchten schöne Lampen und haben keine gefunden, da habe ich selber welche gemacht und plötzlich fanden sie alle toll...



Wo bin ich zu finden? www.alleswasleuchtet.de


Donnerstag, 19. Januar 2017

No. 19 Wer macht mit?

Janette Romer

Netti’s Bunte Höschen
Ich bin Janette Romer und bin am Bodensee aufgewachsen und nie vom See losgekonmmen. Immer schon kreativ angehaucht.

Viele Erlebnisse brachten mich nun dazu mit meinem Hobby andere Menschen glücklich zu machen und zwar mit selbst genähten bunten Damenhemdchen, -höschen und Herren-Retroshort



Wichtig ist mir nicht nur ein schönes Aussehen, sondern auch die Bequemlichkeit. Mann und Frau wollen sich ja nicht nur SCHÖN, sondern auch WOHL-fühlen. 




Kommt und schaut :-)
   


Mittwoch, 18. Januar 2017

No.18 Wer macht mit?



Nicole Klemens von 20vierzehn





Mein Koffer kam auf einem Flohmarkt zu mir,
weil mich der Gedanke faszinierte, wo er wohl
im Laufe seines Lebens schon so unterwegs
gewesen ist und was er für Geschichten erzählen könnte...

Jetzt beherbergt er Kreatives mit Heimatbezug:

Schlüsselbrettchen mit Freiburg- und Schwarzwaldmotiven,
Postkarten und Allerlei mehr.



Ein schöner Kontrast zwischen Reiselust und Heimweh!

www.20vierzehn.de







Dienstag, 17. Januar 2017

No.17 Wer macht mit?

Michael Haupenthal

Schränke voller Geschirr, ein Kellerregal voller Vorratsgläser, hilflose Besitzer, die nicht wissen, was damit zu tun ist.
Es naht eine Veranstaltung, ja, die Kofferte in Kirchzarten, mag jetzt drei Jahre her sein. Der kreative Druck hilft bei den Tüfteleien.

Erst werden kleine Löcher gebohrt, dann größere und... auf einmal wurde es hell.




Und es ist unendlich schön in die lachenden Gesichter der Menschen zu sehen, die einst hilflos dreinschauten.

Ich freue mich wieder drauf. www.dawanda.com/shop/Geschirrleuchten-und-Etageren